Niklas Möller

Eine Prise Natur, ein Schuss gutes Licht. Schonend gegart in entspannter Umgebung – Das ist für mich Landschaftsfotografie.

Ich liebe die Landschaftsfotografie. Was macht man mit Dingen, die man liebt? Man versucht andere auch dafür zu begeistern.

Dies mache ich als Autor des Landschafts- und Reisefotografie-Blogs Tripaphy, als Autor des Reisefotografie E-Books, bei meinen Fotowalks in Aachen, auf meinen Praxisworkshops und in meinen Landschaftsfotografie Einzeltrainings. Ich liebe es meine Begeisterung für die Landschaftsfotografie mit anderen zu teilen und mich darüber auszutauschen.

Schon in meiner frühen Jugend fand ich Fotografie spannend. Doch erst 2007 – mit meiner ersten eigenen Digitalkamera (einer Canon EOS 350D) – wurde auch der Technik-Fan in mir zufrieden gestellt. Die Fotografie hatte mich entgültig für sich gewonnen. Nach wie vor liebe ich die Technik an der Fotografie und experimentiere gerne rum.

Auf einem Bauernhof aufgewachsen habe ich dieses Geschenk lange ignoriert. Heute schlage ich die Hände über dem Kopf zusammen, wenn ich daran denke in meiner Jugend lieber am PC gezockt zu haben als draußen die Natur zu erkunden. Dafür schätze ich dieses Geschenk heute in jeder Minute, die ich draußen in der Natur verbringen kann.

10
Jahre

Erfahrung

In der Landschafts- und
Reisefotografie