Website selber machen für Kreative – Das 12-Wochen-Programm

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

Kennst du das?

  • Du möchtest deine eigene Website aufbauen, weist aber nicht, wo du anfangen sollst?
  • Du glaubst, dass es viel zu kompliziert ist eine eigene Website zu erstellen?
  • Die Baukasten-Systeme verschiedenster Anbieter sind zu teuer oder unflexibel?

Dann werde Teil meiner 12-Wochen-Gruppenschulung.

In dieser Schulung lernst du in einem Zeitraum von etwa 12 Wochen, in einer kleinen Gruppe mit anderen Teilnehmer:innen deine eigene Website aufzubauen und deine Dienstleistung oder Kunst über diese Internetseite anzubieten.

In diesem Schulungsprogramm erhältst du

  • eine Begleitung bei der Ersteinrichtung deiner Website
  • die Selbstbefähigung deine Internetseite zu pflegen
  • Vorlagen für die wichtigsten Seiten
  • mein System für die Veröffentlichung neuer Angebote
  • kreativen Austausch mit den anderen Teilnehmer:innen
  • Die Schulung findet in einem Zeitraum von 3 Monaten statt (siehe Terminauswahl weiter unten).
  • In wöchentlichen ein- bis zweistündigen Videocalls geht die Gruppe gemeinsam die nächsten Schritte auf dem Weg zur fertigen Website.
  • Meine Zufriedenheitsgarantie: Wenn du mit den Inhalten der Schulung nicht zufrieden bist, bekommst du dein Geld zurück.

Mehr Details zu den Inhalten der Schulung erhältst du hier.

Wichtig: Folgekosten

Für jede:n Teilnehmer:in wird eine Sandkasten-Umgebung auf dem Server von Niklas Möller Media zur Verfügung gestellt.

Das Hosting der Internetseite nach der Schulung wird nicht mit angeboten und ist nicht im Preis inbegriffen

Mehr über die Gründe dafür und Folgekosten für den Betrieb deiner Internetseite kannst du der FAQ entnehmen.

Warteliste

Aktuell sind keine Plätze verfügbar. Trag dich in die Warteliste ein, um eine Benachrichtigung zu erhalten, sobald neue Termine verfügbar sind oder Plätze frei werden.

Einmaliges Angebot für Teilnehmer:innen der ersten Gruppe:

299€

sonst: 599€
(Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19)

Die nächste Gruppe startet voraussichtlich: Mitte August 2021

    * Pflichtfeld

     

    Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

    Artikelnummer: n. a.

    Gruppenschulung

    Deine eigene Website erstellen

    Möchtest du dich von der Fessel der sozialen Medien lösen? Würdest du gerne immer ALLE deine Unterstützer erreichen und nicht irgendeinen Algorithmus entscheiden lassen, wer deine Nachrichten sieht? Willst du über deine eigene Website deine Produkte oder Dienstleistungen für deine Kunden anbieten?

    Dann ist dieses Schulungsangebot für dich das richtige!

    „Wer braucht heute noch eine eigene Website? Als Künstler:in vermarkte ich mich über soziale Medien.“
    Das Problem dabei: Du hast nicht die Kontrolle. Sich alleine auf soziale Medien zu stützen ist nicht zukunfts- und krisensicher. Durch Änderungen an der Plattform oder den Algorithmen kann dein Einkommen von heute auf morgen wegbrechen.

    Warum eine eigene Website?

    Auf deiner eigenen Website ist das anders. Hier hast du die volle Kontrolle darüber, was die Besucher sehen und wie sie es sehen.
    Doch diese gestalterische Freiheit ist für viele eine große Hürde, obwohl es heute einfacher als jemals zuvor ist eine eigene Website zu bauen. Du benötigst dafür keinerlei Programmiererfahrung.
    Um dich von sozialen Medien unabhängig zu machen, braucht es mehr als ein paar Bilder auf einer schnell dahin gezimmerten Seite.
    In dieser Gruppenschulung bauen wir gemeinsam deinen neuen Internetauftritt auf. Du wirst alles selber machen. Durch mich begleitet natürlich. Dadurch hast du nach der Schulung die Fähigkeit und das Vertrauen in dich selber, deine eigene Website zu gestalten und zu pflegen.

    Was dich in dieser Schulung erwartet

    Tippe auf ein Modul um mehr über dessen Inhalte zu erfahren.

    wöchentliche Live-Sessions

    (2 Stunden pro Woche)

    Jede Woche triffst du dich mit deiner Mentoringgruppe zu einem etwa 2-stündigen Videocall. In diesem besprechen wir die Ergebnisse der letzten Woche, die Aufgabe für die kommende Woche und klären offene Fragen der Teilnehmer:innen.

    wöchentliche Aufgaben

    um die Theorie sofort umzusetzen

    Jede Woche erhältst du in unserem Videocall eine neue Aufgabe für die kommende Woche. So gehst du mit der Gruppe Schritt für Schritt den Weg hin bis zu deiner fertigen Internetseite.

    Worksheets

    mit Step-by-Step-Anleitungen für die Umsetzung

    Mit jeder Aufgabe erhältst du ein Arbeitsblatt, dass dir genau erklärt, was du zur Umsetzung deiner Aufgabe zu tun hast. Du musst nicht viel mehr tun, als eine Checkliste abarbeiten. Klingt einfach, oder? Ist es auch!

    Learning-by-doing

    um dir die Fähigkeit zu geben, deine neue Seite selber zu betreuen

    Da du Schritt für Schritt deine Internetpräsenz selber aufbaust, verstehst du, wie deine Internetseite aufgebaut ist und funktioniert. So hast du auch nach dem Mentoring die Fähigkeit Änderungen an deiner Seite selbstbewusst durchzuführen.

    Q&A-Sessions

    um kein Problem und keine Frage unbeantwortet zu lassen

    Es gibt immer unerwartete Probleme oder offene Fragen. Daher nehmen wir uns einmal im Monat die Zeit für eine Frage-und-Antwort-Runde, damit niemand mit seinen Problemen ungehört und kein:e Teilnehmer:in zurück bleibt.

    dauerhafter Community-Zugang

    zum Austausch mit anderen Mentees

    Während des Mentorings erhältst du Zugriff zur Kommunikationsgruppe aller bisherigen Teilnehmer:innen des Mentoringprogrammes. Dieser Zugang bleibt dir erhalten, solange es dieses Mentoringprogramm gibt. Dort können Teilnehmer:innen neue Freunde und Partner finden, sich gegenseitig weiterhelfen oder einfach Ideen austauschen.

    Datenschutzhinweise zu Zoom

    Für das Webinar wird das Konferenzsystem von Zoom eingesetzt. Mehr Informationen zum Datenschutz beim Einsatz von Zoom findest du in der Datenschutzerklärung.

    Was du mit dieser Schulung noch bekommst

    Das "Du-bist-nicht-allein"-System

    Durch mein Du-bist-nicht-allein-System lasse ich dich nicht in der Luft hängen, wenn du mit Inhalten aus dem Kurs Probleme oder Rückfragen hast. Dieses System stellt sicher, dass jeder Person mit ihren Problemen geholfen werden kann.

    Dauerhafte Mitgliedschaft

    Als Teilnehmer:in meines Schulungsprogrammes erhältst du dauerhaften Zugang zur Community aller Teilnehmer:innen.

    So hast du auch über den Zeitraum der Schulung hinaus die Möglichkeit dich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

    Kopie der Kursinhalte

    Alle Livesessions erhältst du als Aufzeichnung direkt nach den Sessions.

    So kannst du dir die besprochenen Inhalte nochmal anschauen und musst keine Angst haben, dass du Dinge vergisst.

    Bei Fragen erreichbar

    Während der Schulung kannst du mich auch außerhalb der Live-Sessions jederzeit anschreiben, wenn du Probleme hast. Dafür wird es eine eigene Messenger-Gruppe für deine Gruppe geben.

    So ist sichergestellt, dass du nicht zurückbleibst, wenn du mal bei einer Aufgabe ins Stocken gerätst.

    Über den Kursleiter

    Niklas Möller

    Landschaftsfotograf und Webentwickler

    Mein Name ist Niklas Möller. Ich bin Inhaber von Niklas Möller Media, selbstständiger Landschaftsfotograf und Fotografie-Trainer, Autor und Blogger sowie Softwareentwickler mit der Spezialisierung auf Webentwicklung.

    Nach meinem Abitur 2006 habe ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung gemacht und schon viele Jahre davor meine ersten Internetseiten selber gebaut.

    In etwa zur gleichen Zeit entwickelte sich meine Leidenschaft für die Fotografie, die sich 2015 zu dem Wunsch ausbaute, aus dieser Leidenschaft auch meinen Beruf zu machen.

    Doch ich mochte auch die Softwareentwicklung und so bin ich heute angestellter Softwareentwickler und selbstständiger Fotograf. Beides mit großer Leidenschaft.

    Durch diese Know-How-Kombination betrachte ich viele Probleme, denen Kreative in ihrem beruflichen Alltag begegnen, aus einer anderen Perspektive und kann neue Lösungen finden oder entwickeln.

    Eine dieser Lösungen war es, mir eine Webpräsenz zu entwickeln, die mir Spaß macht, die für mich arbeitet, mir meine Arbeit vereinfacht und die nicht gegen mich arbeitet und ständig Probleme bereitet.

    Auch bekannt aus

    WDR

    22places

    Photographie

    Umgesetzte Projekte

    Tripaphy

    Tripaphy

    Capoeira Aachen e.V.

    Capoeira Aachen e.V.

    Bernd Radtke

    Bernd Radtke

    FAQ – Häufige Fragen

    Noch Fragen?
    Kein Problem.

    Falls dir die folgenden FAQs deine Fragen nicht beantworten oder du ein individuelleres Angebot suchst, kannst du dich gerne per Direktnachricht, Telefon oder E-Mail bei mir melden. Ich antworte in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

    Fragen zur Schulung

    Sind Vorkentnisse erforderlich?

    Für die Teilnahme an dem Mentoring sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Du solltest jedoch mit einem Computer umgehen können, also Maus, Tastatur und Internet bedienen können.

    Wo findet die Schulung statt?

    Das Mentoring findet komplett online statt. Zur Durchführung der Live-Sessions verwenden wir die Konferenzlösung „Zoom“. Die Bereitstellung von Downloads erfolgt über das Kundenportal meines Shops.

    Welche Kosten fallen nach der Schulung an?

    Während der Schulung wird jedem/jeder Teilnehmer:in eine Sandkasten-Umgebung auf dem Server von Niklas Möller Media zur Verfügung gestellt. Da ich keinen Langzeitsupport für diese Seiten anbieten kann, ist für einen professionellen Support durch den Serveranbieter der Umzug auf ein eigenes Hostingpaket erforderlich.

    Darüber hinaus werden im Verlaufe der Schulung Website-Erweiterungen und professionelle Designs vorgestellt, die optional verwendet werden können und das Leben deutlich vereinfachen. Diese sind ebenfalls teils einmalig, teils monatlich kostenpflichtig.

    In der Summe betragen diese Kosten in etwa (Stand Juni 2021):

    • monatlich 6-15€ für die Servermiete
    • optional: einmalig ~60€ professionelles Design
    • optional: jährlich ~60€ im Jahr für kostenpflichtige Website-Erweiterungen zur Vereinfachung von Geschäftsprozessen

    Für alle kostenpflichtigen Lösungen werden auch kostenlose Alternativen vorgestellt.

    Die Kosten fallen erst nach Abschluss der Schulung an, sind für einen Betrieb der Seite nicht zwingend erforderlich, sorgen jedoch für eine hohe Qualität, kurze Antwortzeiten und professionelles Erscheinungsbild der Internetseite und des Shopsystems.

    Die Buchung dieser Dienste und der Umzug auf ein eigenes Website-Paket ist nach Abschluss der Schulung enthalten, sofern der im Verlauf der Schulung vorgestellte Anbieter verwendet werden. Bei anderen Anbietern kann ein reibungsloser Umzug funktionieren, aber nicht garantiert werden.

    Diese Kosten solltest du innerhalb kürzester Zeit mit deinen Angeboten wieder reinholen können. Falls du das bezweifelst, ist dieses Schulungsangebot vermutlich nicht das richtige für dich.

    Du kannst mich kontaktieren, falls du dir nicht sicher bist.

    Ist das Schulungsangebot für mich das richtige?

    Die Schulung richtet sich vor allem an kreative Soloselbstständige.

    Das bedeutet, dass du die Absicht haben solltest mit deiner kreativen Arbeit – direkt oder indirekt – auch Umsatz zu generieren.

    Für Unternehmen mit mehreren Mitarbeiter:innen empfehle ich, sich einen interne:n Webentwickler:in zu suchen oder einen externe:n Webentwickler:in mit der Website zu beauftragen.

    Solltest du befürchten, dass du die Kosten nicht wieder reinholen oder die Folgekosten (siehe oben) nicht decken kannst, dann ist dieses Angebot nicht das richtige für dich.

    Zu guter Letzt solltest du die Möglichkeit haben dir während des Schulungszeitraumes ein paar Stunden Zeit pro Woche für die Umsetzung der Schulungsaufgaben zu nehmen.

    Solltest du dir unsicher sein, kannst du mich gerne kontaktieren.

    Fragen zum Shop

    Kann ich auch einen Gutschein kaufen?

    Während es für meine anderen Workshops Gutscheine gibt, ist das Mentoring nicht als Gutschein verfügbar.

    Der Grund dafür ist, dass die Anzahl der Plätze und die Termine sehr eingeschränkt sind. Wer an dem Mentoring interessiert ist, der muss darüber hinaus den Willen und die Zeit auch wirklich mitbringen das Geplante umzusetzen.

    Hört sich das nach dem Richtigen an?

    Jetzt anmelden

    Nicht? Vielleicht ist das ja was für dich!